Jump to content

Philip Alvermann

smapLand members
  • Posts

    146
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Community Answers

  1. Philip Alvermann's post in "IstLeer"-Funktion zum Aktivieren was marked as the answer   
    https://platform.smapone.com/Documentation/de/Topic/Formulas#emptybrick
  2. Philip Alvermann's post in DSAB Nutzerordnung was marked as the answer   
    Ich würde den DSAB anders gestalten, wir regeln das über Bezeiligungen an einem Auftrag.
    An dem Auftrag können mehrer Mitarbeiter beteiligt sein, so zu Beipiel auch ein Teamleiter. 
    Dann hast du zwar die Aufträge mehrfach im DSAB, aber der Auftrag wird ja dann komplett aus dem DSAB entfernt sobald ein Record zurück in das System kommt.
    Organisatorisch wird ja ein Leiter eh erst aktiv wenn der Techniker den Auftrag nicht ausführen kann, da ist dann die Chance sehr gering das zwei Personen den selben Job machen.
    Du hast dann nur einen DSAB und jeder beteiligte sieht den Auftrag auch nur einmal.
  3. Philip Alvermann's post in Aufgaben in der smap löschen bzw. abweisen was marked as the answer   
    Da wir die Aufgaben nicht verlieren wollen bzw. diese ja auch mit unserem CRM verknüpft sind, haben das wie folgt gelöst.
    Als erstes Element haben wir eine Checkbox, wenn diese aktiviert wird, werden alle anderen Bereiche die folgen ausgeblendet.
    Der Anwender kann nun den Grund wählen warum die Aufgabe nicht erledigt wurde.
    So haben wir weiterhin alle Aufgaben können das auch dokumentieren.
    Sicher hast du dann auch unnötige Records, aber es gebt dann kein Palaver das jemand keine Aufgabe hatte oder ähnliches.
     
     
  4. Philip Alvermann's post in Formel Fehler bei Concat was marked as the answer   
    CONCAT("Guten Tag,\n\n hiermit wird für ", {Vorname}, " ", {Name}, " wie folgt"," ", {Art} ," beantragt."," Die Dauer beträgt von", " ", Text({Begin}),CONCAT( "bist einschließlich"),TEXT({Ende}), CONCAT("\n\n Mit freundlichen Grüßen"))
    So sollte das funktionieren, die runde Klammer am Ende von Zeile eins weg und durch ein Komma ersetzten. Dann die runde Klammer die das erste CONCAT beendet an das Ende. Noch ein Leerzeichen nach Text({Begin}).
    Alternativ nur mit einem CONCAT:
    Das "bist einschließlich" soll sicher ein "bis einschließlich" werden.
    CONCAT("Guten Tag,\n\n hiermit wird für ", {Vorname}, " ", {Name}, " wie folgt ",{Art} ," beantragt."," Die Dauer beträgt von ", " ",Text({Begin})," bist einschließlich ",TEXT({Ende}), "\n\n Mit freundlichen Grüßen")  
  5. Philip Alvermann's post in angehängte Dokumente und Fotos einzeln abrufen was marked as the answer   
    Entweder mit:

    damit bekommst du alle Dateien in dem Record:

    Oder aus dem Record selbst;
     

    Jedenfalls hättest du da alle Informationen wie URL, Name und Dateinamenserweiterung(Extension).
×
×
  • Create New...