Jump to content

Will ich einen Durchschlag?


Recommended Posts

Gestern haben meine Kollegen ganz nonchalant meine Heiz├Âltanks entsorgt.
(Das Bild ist nur ein Eye-Catcher und hat eigentlich nichts mit dem Thema zu tun. ­čśë )

image.png.65ba4b300555d3a5d0838f824ffee914.png

Am Ende habe ich 3 Seiten Protokoll auf Durchschlagpapier bekommen - und ich habe mich gut gef├╝hlt, ich hatte etwas in der Hand.
Vor allem den vorl├Ąufigen Entsorgungsnachweis sollte man griffbereit haben, OK. Aber der Rest? Eine Smap ist aktuell nicht angedacht, es wird gerade eine neue Software f├╝r diesen Bereich eingef├╝hrt. Daher hoffe ich darauf, dass diese Basics abgedeckt werden.

Mir geht es grunds├Ątzlich um das Thema "Durchschlag". Nat├╝rlich kann man dem Kunden direkt eine Mail schicken sobald er in der Smap unterschrieben hat.
Mein Heizungsbauer arbeitet mit einem Ipad und recht simpel mit GoodNotes. Da habe ich am Ende des Tages per Mail auch ein Wartungsprotokoll.
Reicht eigentlich v├Âllig aus.

Was macht Ihr mit Kunden, die einen Durchschlag haben wollen?
Der typische Heiz├Âlkunde ist ja jetzt auch kein volldigitalisierter Mittzwanziger...

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

Bei uns bekommen die Kunden einen Durchschlag, also digital, wenn sie wollen. Wir haben Extra-Checkboxen daf├╝r in der smap.
Da bei uns fast Ausschlie├člich mit bis zu 80%, aus einem CRM bef├╝llten Aufgaben gearbeitet wird, ist das kein Problem, die Daten sind dann ja schon vorhanden.

Wird dann ├╝ber einen E-Mail-Baustein versendet.

Edited by Philip Alvermann
  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

Moin,

die Jungs hatten es letzte Woche in meinem Keller nicht so einfach.image.thumb.jpeg.a9b4f5327b793d39e41352878bdc1754.jpeg

Aber ja, diese Durchschl├Ąge.

Wegheften und gut.

Wenn ich zum Pr├╝fen auf Tour bin, z.B. beim Bau von Hochdruckgasleitungen, sind die Partnerfirmen alle froh, das sie keine "Handzettel" mehr bekommen. Sondern nur noch die digitale Version.

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb B├╝lent Erbas:

Hast du andere Erfahrungen gemacht?

Ja gestern, weil ich den Durchschlag in der Hand hielt und mich gut gef├╝hlt habe. Was da drauf steht wei├č ich aber jetzt auch nicht, hab ich net gelesen, nur unterschrieben.┬á­čśé

Und bei mir gibt es eine inoffizielle Persona, die hei├čt "Onkel Wilhelm". 83 Jahre alt, pensionierter Oberstudienrat in Geschichte. Und der nimmt alles ganz genau und ist immer kl├╝ger als alle anderen.

  • Like 1
  • Haha 5
Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
├Ś
├Ś
  • Create New...