Jump to content

Wiederholungsgruppe innerhalb einer Wiederholungsgruppe?


FrederikWo

Recommended Posts

Hi Leute, folgende Situation:

In unserer Smap sollen mehrere Aufstellorte für eine Wärmepumpe-Außeneinheit (inklusive Text und Zahlenfelder zu jedem Aufstellort) aufgenommen werden. Man weiß vorher nicht unbedingt wie viele mögliche Aufstellorte evtl. aufzunehmen sind -> Wiederholungsgruppe. 
Jetzt sollen aber zu jedem Aufstellort wiederum mehrere Fotos aufgenommen werden, erneut weiß man nicht wie viele. Manchmal sind mehrere Fotos nötig, um z.B. die geplante Leitungsführung gut zu dokumentieren, manchmal reichen auch 1-2, aber die Option, so viele Fotos wie möglich machen zu können, muss vorhanden sein.
Am direktesten wäre hier natürlich die Lösung, innerhalb der Wiederholungsgruppe  für die Aufstellorte eine weitere Wiederholungsgruppe für die Fotos zu erstellen, was aber leider nicht geht 🙂
Wäre also meiner Meinung nach ein praktisches Feature.

Hattet ihr schon ähnliche Use-Cases und wenn ja, wie habt ihr es gelöst?

VG

Frederik

  • Like 2
  • Agree 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo @FrederikWo,

Ich bin mir nicht ganz Sicher ob ich es richtig verstanden habe, also ich würde es evtl. so Lösen.

Es gibt den Baustein Aufnahme mehrerer Fotos mit Beschreibung.

image.png.0c293b290f2598b3172fec122c8045cf.png

Diesen habe ich in einen Anschnitt gepackt und ein das Textfeld an erster Stelle gepackt, darunter ein Zahlenfeld, das hat den Vorteil das alle aufgenommen Fotos die gleiche Beschriftung haben, z.B. Lagerhalle 1. 

In der Fotogruppe kannst du jetzt 10 Fotos erfassen.

Den ersten Anschnitt habe ich Aufstellungsort 1 benannt.

image.png.6539bf41fc3cc498e6093372a9544421.png

Den Abschnitt habe ich dann einfach dupliziert, hier im Beispiel 3x und jeweils umbenannt in Aufstellungsort 2 & 3.

Das kannst du so oft machen wie du möchtest und auch so einstellen das auf dem Bericht nur erfasste Datensätze angezeigt werden. 

image.thumb.png.2f37db7fc88fd6e07c9b49385f158e41.png

In der App sieht das ganze dann so aus, du hast 3 Anschnitte, in jeden Anschnitt (Gruppe) kannst du jetzt einen Text und eine Zahl sowie 10 Fotos hinterlegen. 

image.thumb.png.66aa4b19a68396c803c01a78feae1098.png

Beim erfassen der Fotos kannst unten rechts mit dem (+) das nächste Foto erfassen, das ganze 10 mal.

 

image.thumb.png.59532adcbff128c11a6812a41d483bce.png

 

Das ganze sieht dann so aus für Anschnitt 1 (Lagerhalle 1) jedes Foto hat die gleiche Beschriftung und kann somit klar zugeordnet werden. 

image.thumb.png.5186d353cc78dd05d5d90ebe0b4c5b41.png

Für Abschnitt 2 (Lagerhalle 2) so.

image.thumb.png.2d07f0504722031a24246981322fd342.png

Vielleicht wäre das ja eine Lösung, du kannst natürlich auch für jedes Foto eine eigene Beschriftung machen, dafür muss du im Abschnitt nur das Textfeld wieder unter dem Foto packen. Das gleiche geht natürlich auch mit dem Zahlenfeld oder zusätzlichen Feldern.  

image.png.ac9a5322e6ef7a23ff34ec5d19c045f5.png

 

So sieht es dann in der App aus.

image.png.991dfea35d2143f5f1fd0eb57c1518fb.png

Bei fragen einfach melden.

Sollte jemand noch eine bessere Lösung haben, immer her damit 🙂

Schöne Grüße

Thomas

 

image.png

Edited by Thomas Giesing
  • Like 2
  • Agree 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ja das ist genau so, wie ich es meinte.
Ich habe mir auch schon eine sehr ähnliche Lösung überlegt. Ich habe am Ende des jeweiligen Abschnitts auch noch ein Einfachauswahlfeld eingebaut, das "Weiteren Aufstellort aufnehmen?" heißt, und per "ja" dann den nächsten aktiviert.
Da das ganze Teil einer ziemlich langen Smap ist, wollen wir gerne Platz sparen wo es nur geht.

Die Problematik, dass man evtl. vorher nicht weiß, wie viele verschiedene Orte man aufnehmen möchte, besteht aber weiterhin. Ist in der Praxis aber nicht so schlimm, da es im Normalfall höchstens 2-3 sind.
Nur wenn es dann unerwartet beispielsweise 5 wären wäre das mit dieser Variante nur möglich, wenn man auch vorher 5 verschiedene Abschnitte einbaut.

Daher denke ich, dass der Feature-Wunsch, eine Wiederholungsgruppe innerhalb einer Wiederholungsgruppe möglich zu machen, durchaus weiterhin Sinn ergibt, auch wenn mir bewusst ist, dass das Programmiertechnisch sicher etwas tricky ist 😉 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hi @FrederikWo,

ja das ist technisch leider nicht möglich. Ein Möglichkeit wäre vielleicht, dass du dir in der WH-Gruppe eine maximale Anzahl von Bildern definierst und mit der Aktivierungsregel immer erst das nächste einblendest, wenn das vorherig Foto geschossen wurde.

Somit bleibt deine Smap trotzdem übersichtlich und noch leichter zu bedienen als in eine zusätzlichen WH-Gruppe.

 

VG Michael

image.png.38bdddfff1a1fd88100ac7c181d125e9.png

  • Like 4
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Ha, du kannst Gedanken lesen @Michael Prem! Genau das gleiche wollte ich auch gerade vorschlagen. 😄

@FrederikWo Mit der Lösung von Michael kann man nahezu beliebig viele Fotos aufnehmen lassen, aber der Nutzer bekommt immer nur so viele Bausteine angezeigt, wie er tatsächlich braucht. Sehr platzsparend.

Um das umzusetzen, musst du im Dialog zum Erstellen der Aktivierungsregel eine eigene Formal eingeben. Die sieht dann so aus:

image.png.a636b3326d12c5f2d5018bb23792c22a.png

  • Like 3
  • Agree 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
×
×
  • Create New...