Jump to content

Michael Prem

smapLand members
  • Posts

    32
  • Joined

  • Days Won

    3

Michael Prem last won the day on October 2 2023

Michael Prem had the most liked content!

6 Followers

Recent Profile Visitors

181 profile views

Michael Prem's Achievements

  1. Hallo @Katherine Y., ich hoffe die angehängte Beschreibung hilft Dir weiter. Vorgehensweise, um in einem smapOne-Bericht Fotos über die gesamte Seite darzustellen: 1) Voraussetzung ist eine selbst generierte Berichtsvorlage. 2) Die Seitenränder habe ich auf je 0,5 cm einstellt. 3) Bei Querformataufnahmen im Bericht die Seite, auf der das Bild dargestellt ist sollte die Ausrichtung auf Querformat einstellt sein. Bei Hochformataufnahmen die Ausrichtung auf Hochformat in der Wordvorlage einstellen. 4) Erzeuge auf dieser Seite eine Tabellenzelle. 5) Die Zellengröße sollte bei DIN A4 ungefähr so groß sein wie ein Blatt a. Also bei Querformat ungefähr. 29cm breit und 21cm hoch, bei Hochformat andersrum. Achte darauf, dass alle Größen angepasst sind (Tabelle, Spalte, Zeile, Zelle) b. Ich habe die Ausrichtung der Tabelle auf zentriert eingestellt. 6) Platziere deinen entsprechenden Fotobaustein in diese Tabellenzelle. (z. B. {{bricks.Photo_Test1|100}}) Die Qualität des Fotos sollte generell keinen Einfluss auf die Größe der Bilddarstellung haben, sondern nur die Qualität der Darstellung im Bericht. Wenn du die Tabellenzelle größer machst als dein tatsächliches DIN A4 Format, kannst du sogar noch in dein Foto reinzoomen 😊. Kleine Darstellung in der Vorschau: Großes Bild in der Vorschau: Bild im Bericht klein: Bild im Bericht groß dargestellt: Viele Grüße Michael Bild groß im smapOne Bericht darstellen.docx
  2. Hi @Moritz, gibt es bereits die Möglichkeit von einer ankommenden Task einen webhook auszulösen? Danke und viele Grüße.
  3. Ich habe im Designer die smap geöffnet und dann das generierte Icon lokal gespeichert ... Dieses Icon von lokal wieder angehängt und die smap freigegeben ....
  4. Ich habe das generierte Icon gespeichert und auch nichts an dessen Größe verändert.
  5. Hi @Manuel Rühl @Bülent Erbas, ich habe einen Workaround. Wenn du die smap öffnest, das Icon lokal abspeicherst und dann wieder an die smap anhängst kannst du deine smap im Anschluß verteilen. Viele Grüße Michael
  6. Hallo Marika, die Vorauswahl des "Einfachauswahlbausteins" wäre auch bei uns schon mehrfach zum Einsatz gekommen 👍
  7. Hi Bülent, diese Funktion der Nutzerzuordnung nutze ich sehr oft, die ist Zeilen zugeordnet. Mein Wunsche wäre es bestimme Spalten aller Zeilen besser händeln zu können.
  8. Hallo Zusammen, was mir wichtig wäre, ist die Möglichkeit bestimme Spalten komplett aus der smap fern zu halten und auch nicht unnötig überall durchzuziehen. Sprich Daten unnötig mit in der Cloud speichern. Zudem fehlt mir die Möglichkeit bestimme Spalten nur im Hintergrund zu Halten z.b. um Berechnungen durchzuführen, ohne dass der Smap-User diese sehen kann. VG Michael🙂
  9. Hey, es ist wieder so wie es einmal war oder sogar besser! Bei meinem heutigen Versuch pdf2smap kamen sehr brauchbare Ergebnisse zu Stande 🙂 Vielen Dank!
  10. Hab meinen Fehler entdeckt 🤩 vor dem Format waren zwei || statt nur ein | ..... dies erzeugt allerdings keinen Fehler ...
  11. Hallo @Bülent Erbas, danke dir. Es hat allerdings auch das Tauschen von Punkt und Komma keine Änderung bewirkt. Das Problem besteht nach wie vor, egal ob die Ausgabe Nachkommastellen enthält oder nicht. Egal ob {{bricks.zahl|Format=##,##0.00}} oder {{bricks.zahl|Format=##.##0,00}} bekomme ich das gleiche Ergebnis, wenn keine Nachkommastellen vorhanden sind. Wenn Nachkommastellen vorhanden sind sieht das ganze wieder anders aus .... Allerdings immer 2 Nachkommastellen hinzubekommen funktioniert leider nicht. Gibt es dazu eine Lösung?
  12. Hallo Zusammen, ich habe folgende Formatierung im Bericht ... |Format=##.##0,00 und als Ergebnis erhalte ich z.b. trotzdem nur 201,5 oder 87. Es werden also die Nachkommastellen nicht ausgegeben. Hat jemand eine Idee woran es liegt?
  13. Hi , habe mal wieder pdf2smap probiert und bin ein wenig enttäuscht. Ich denke die Ergebnisse waren schon mal wesentlich besser? Ich habe eine Pdf genutzt, welche ich vor einem Monat schon mal getestet habe. Was vorher vernünftig in Abschnitten aufgeteilt war, ist jetzt alles in einen Abschnitt gewandert. Somit ist keine Struktur mehr erkennbar, in der vorherigen Version wurden Pflichtfelder erkannt, abhängige Felder mit Aktivierungsregeln angehängt. Das gibt es alles nicht mehr ... Eine andere PDF in deutscher Sprache wurde auf englisch ausgegeben.
  14. @Sandra Wecke ja habe ich, ich könnte mir vorstellen zum Beispiel Unternehmensbereiche (Geschäftsbereiche, SGFs, Abteilungen, Gesamtgruppe), Test-Tag, Entwicklungs-Tag ... anzulegen. So könnte es sein, dass auf einer smap schon ein "paar" Tags liegen. Ich denke es ist nicht nötig direkt auf der smap zu sehen, welche Tags drauf liegen. Eine Anzeige mit Mouse-Overview wäre vielleicht möglich? Deine vorgeschlagenen Lösungen zur Taganzeige finde ich auch gut! Allerdings wird ja eine Funktion notwendig sein, mit der man Tags zuordnen und entfernen kann, hier wäre es schon notwendig auf einen Blick zu erkennen welche Tags angehängt sind und welche noch angehängt werden könnten. Dies könnte z. b. mit 2 Boxen angehängte Tag / noch nicht angehängte Tags, welche ich der Mitte mit Pfeilen die Tags angehängt oder entfernt werden könnten .... Vielleicht so ähnlich 🤔
  15. Hallo Zusammen, ich finde die Idee mit den Tags @Christian Meixner sehr charmant. So würde sogar die Möglichkeit bestehen die bisherige Filterung zu erweitern und einer smap auch mehrere Gruppen (Tags) zuzuweisen 🙂. Die Suchfunktion innerhalb einer Gruppe ist dann auch schon vorhanden.
×
×
  • Create New...