Jump to content

Wollen mit Checkboxen "X" erstellen


Gruppe Industrie
Go to solution Solved by Moritz,

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

 

Mein Kollege und ich (Julian und Jessica) wünschen Euch erstmal einen schönen Dienstag! Dies ist unser 1. Post ( Yippie) 😜🥰

wir würden gerne eines unserer QM Formulare, als APP genieren und haben das Problem, das wir mit den Checkboxen bzw. Einzelauswahl/Mehrauswahl  keine "X" zum ankreuzen im Formular erstellen können und das eine Checkbox, kein Pflichtfeld ist! 

Das eine Bild zeigt einen Teil Ausschnitt unseres Dokuments und das andere die Lösung, die wir uns erarbeitet haben!  

Vielleicht hat einer von Euch eine weniger aufwändige / bessere / einfacher Lösung! 

 

Gruß Eure Jessica 

 

DOK.jpg

APP.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Solution

Hallo Jessica, hallo Julian! 🤗 Schön, dass ihr den Weg hierher gefunden habt, denn hier seid ihr genau richtig! 🙂

Ihr habt euch ja gleich eine harte Nuss zum knacken gesucht. Aber gute Nachricht: es geht!

Vorab: Einfacher wäre, wenn ihr einfach nur eine Spalte "Auswahl" habt, wo ihr eure Checkbox reinlegt. Der Bericht checkt dann selbstständig, ob die Checkbox angehakt ist und überträgt das in den Bericht. Wenn ihr unbedingt mit dem zwei-Spalten-Format (ja/nein) arbeiten wollt, dann könntet ihr das ganze mit Hilfe von Zahlenergebnisbausteinen umfahren. Ich würde das wie folgt lösen (und bin @Kai Hildebrandt sehr dankbar für seine Unterstützung! 😉).

Da ihr die Checkbox-Werte im Bericht nicht direkt abfragen könnt...

{%IF bricks.Unfall == false %} <-- geht nicht

... könnte man für jede Checkbox einfach ein Text- oder Zahlenergebnisfeld einführen. Ich habe mit einem Zahlenergebnisfeld gearbeitet und lege dort folgende Formel rein:

image.png.54ab1194943d632a02e8a0817c89f341.png

IF(EQUALS({Unfall}, true), 1, 0)

Das führt im Ergebnis dazu, dass dieses Feld den Wert 1 annimmt, wenn der Haken aktiviert ist. Und vice versa wird der Wert 0, wenn nicht angehakt. Im Bericht selber kann ich nun die Zahlen abfragen und meine Checkboxen daraufhin entweder angekreuzt darstellen oder eben nicht:

image.thumb.png.eec6e2e60f26f246deec1353cec6ac45.png

 

Wenn ich jetzt in der smap die erste Checkbox anhake...

image.png.47fe68b0c2788be8b5cf2cd1882c4449.png

... erhalte ich im Bericht folgendes Ergebnis:

image.png.876515e22d8428c77f8aa7c611137f1e.png

 

Ich hänge euch die Vorlage für den PDF-Bericht einfach mal als Download bereit.

➡️ unfall-template.docx

Außerdem habe ich eine Beispiel-smap gebaut, um das alles zu testen. Diese könnt ihr euch über folgenden Link importieren (ab jetzt 7 Tage lang gültig): https://platform.smapone.com/ImportSharedApp/d938c468-2f31-46ca-8317-bf3a7850013c/e11fb9c5784f9aefa6611d9dd3ef6d23777e48e6?lang=de

  • Like 4
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Exakt genau so. Hierzu eine kleine Anekdote: Einst bat ich die Dame hinter dem Bäckertresen, mir doch bitte "dunkel gebackene Brötchen" herauszusuchen, die "knusperten immer so schön". Daraufhin sagte sie sinngemäß: "Ja, bei mir darf es zum Frühstück auch gerne knuspern. Weiche Brötchen kann ich lutschen, wenn ich alt bin!".

Ich sehe hier parallelen. In diesem Sinne: frohes Weiterknuspern! 😄

Link to comment
Share on other sites

Ergänzender Hinweis übrigens noch, @Gruppe Industrie: In den oben gezeigten Screenshots (bzw. auch in der Berichtsvorlage der smap) habe ich mit zwei unterschiedlichen rot markierten Boxen (einmal mit rotem Haken, einmal mit rotem Kreuz) gearbeitet.

image.png.3e2dd5602a791cbcd6d2f5861d4ee194.png

Das habe ich einfach nur gemacht, damit ihr euch aus den beiden eure bevorzugten Symbole heraussuchen könnt. Es ist nicht so, dass die drei Symbole für drei Zustände der Checkbox gelten (es gibt ja nur zwei). Sorry, falls das bei euch oder auch anderen Mitlesern für Verwirrung gesorgt haben sollte.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Moritz:

Ergänzender Hinweis übrigens noch, @Gruppe Industrie: In den oben gezeigten Screenshots (bzw. auch in der Berichtsvorlage der smap) habe ich mit zwei unterschiedlichen rot markierten Boxen (einmal mit rotem Haken, einmal mit rotem Kreuz) gearbeitet.

image.png.3e2dd5602a791cbcd6d2f5861d4ee194.png

Das habe ich einfach nur gemacht, damit ihr euch aus den beiden eure bevorzugten Symbole heraussuchen könnt. Es ist nicht so, dass die drei Symbole für drei Zustände der Checkbox gelten (es gibt ja nur zwei). Sorry, falls das bei euch oder auch anderen Mitlesern für Verwirrung gesorgt haben sollte.

Hallo Moritz, 

 

also ich habe es so verstanden, das die obere Variante der Haken (an der Sache) 😉 war und die andere Variante das X 😄

 

Die Brötchen Anekdote ist auch gut 😄

 

Schönen Rest Dienstag Jessica 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Hey @Gruppe Industrie/Julian,

für einen Einfachauswahlbaustein mit den folgenden drei Optionen...

image.png.634c0af7a7b9d751c0520c53eefaed78.png

... wäre die Formel ...

{%IF bricks.Unfall == "Spezialergereignis"%}⚠️{%ENDIF bricks.Unfall == "Spezialergereignis"%}

... bzw. würde so aussehen für das gesamte Konstrukt:

image.thumb.png.cc8ab04d5c8af590a4eb6dcad355c5e2.png

 

Über folgenden Link könnt ihr euch eine Kopie von der smap inkl. Berichtsvorlage ziehen (Link ist 7 Tage ab jetzt gültig)
https://platform.smapone.com/ImportSharedApp/2e1c9783-f206-4a7a-83e1-251d86a6c4b2/133664dc32a3b05e2cdcf8e71443090e48fe21ba?lang=de

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
×
×
  • Create New...