Jump to content

Marika Karl

smapOne
  • Posts

    41
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Marika Karl last won the day on December 21 2023

Marika Karl had the most liked content!

10 Followers

About Marika Karl

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Marika Karl's Achievements

  1. @Bülent Erbas, wir werden noch vor Sommer einen Riesenschritt weiter sein. Die Bausteine sind nur ein Teil. Wir bauen parallel auch an der Registrierung/ Login, damit nicht nur anonyme smaps in der Web-App genutzt werden können. Ich denke, im Sommer kann der Großteil der use cases von euch per Web-App erledigt werden. Für die perfekte Komplettvariante mit Offline-Fähigkeit und co. brauchen wir dann noch ein bisschen Zeit. Wir nehmen euch aber hier und auf dem Feature Board mit. Und: auf dem smaplandFestival wird es einen Stand geben zur Web-App. Dort können dann auch deep dive Fragen gestellt werden 🤓
  2. Hallo in die Runde. Ich greife hiermit @Bülent Erbas Anregung auf, die next steps für die Web-App auf unserem Feature Ideen Board abzubilden: Werft gern einen Blick auf das Feature-Board, dort sind jetzt die nächsten Entwicklungen im neuen Tab "Web-App" sichtbar.
  3. Hi @Jeanne Merswolken, bisher umfasst das Konzept das, was du aufgelistet hattest. Wir schieben die Änderungen in unsere fortlaufende Entwicklung ein - aktuell haben wir keinen Fokus auf die Rollen. Ich nehme deine zwei Punkte gern noch mal mit in die Betrachtung. Wir müssen erst einmal durchdenken, was das alles macht und bedeutet, bevor es in die Entwicklung geht. Wenn es da einen neuen Stand gibt, melde ich mich 🙂 Liebe Grüße! Marika
  4. Hi @Bülent Erbas, Das ist eine gute Idee und ich kann sie vollkommen nachfühlen. Nicht nur nachvollziehen, eben auch fühlen. Hm, ich versuche das auf zwei Ebenen zu beantworten und hole kurz aus: das Ideenboard ist ein eingebundenes Tool. Dort sollen Ideen bzw. Features gezeigt werden, die Impact für euch als unsere Nutzer haben. Das heißt zum einen, dass da auch die ganze Welt der intern gebrauchtes Features und technischen Wartungen unsichtbar bleiben, zum anderen, dass das Board von uns gepflegt und ausgewertet wird. Was das Board leider nicht vermag, ist, Diskussionen und Abwägungen zu führen. Man kann voten und nachverfolgen, aber die Kommentare bspw. nicht einsehen, die ein Jeder / eine Jede gegeben hat. Daher empfinde ich das Forum hier ideal, um Diskussionen und Anregungen einzukippen und auszuführen. @Christian Meixner und @Johanna Becker sind die Meister der Struktur hier. Vielleicht können wir angesichts der WebApp als neues Feature in der Anfangsphase hier noch was machen? Und für das Ideenboard nehme ich deine Frage gern noch mal ins Produktmanagement-Team mit, dass wir die next steps der WebApp darauf abbilden können 🙂 Das halte ich für super wertvoll und ziemlich cool. Danke dafür!
  5. Oh, na klar (typische short-term-inter-meeting-Antwort, Simon Sinek wäre sehr enttäuscht). Also warum sehen wir erst einmal kein eigenes CI für smaps?: Das geht sehr stark in die Richtung White Labeling. White Labeling haben wir aus Produktmanagement-Sicht nicht auf dem Schirm, da es in unseren Augen dem Ansatz des Citizen Development widerspricht. Wir möchten - und tun es bereits 😉 - möglichst allen eine Plattform bieten, ihre eigenen Apps zu bauen und sie so vielfältig wie möglich einzusetzen. Das ist unser Produkt und darauf sind wir auch bisschen stolz, weswegen unser smapOne Footer in zartem Blau erst einmal bleiben wird 🙂
  6. Ein eigenes CI statt des Footers, wie er jetzt ist, sehen wir erst einmal nicht vor. Worüber aber abgestimmt und diskutiert werden kann, ist ein Farbschema für smaps (auf dem Feature Ideen Board unter smaps bauen) 🙂
  7. Danke für das schöne Feedback! @Philip Alvermann, die Offlinefähigkeit wird folgen. Das ist unser erster Aufschlag, um euch schon mit einzubinden 🙂 Bausteine und Funktionalitäten äquivalent zu den nativen Apps werden nach und nach ergänzt. Grüße in die Runde!
  8. Hallo @Jeanne Merswolken, ich wollte einen kleinen Zwischenstand teilen zu den erweiterten Rechten von Data Admins und Operators. Auch in der Betrachtung mit den Developern entstanden keine Bedenken und offensichtlichen Hürden. Ich habe eine User Story angelegt, die ich versuche, in Q1 mit einzuplanen. Liebe Grüße und eine schöne Restwoche Marika
  9. Wink erhalten, @Tilo Havemann - ich dokumentiere dieses Fallbeispiel mit an das Item und sehe zu, dass wir es bald mit einkippen können. Hohoho an alle! Genießt die bevorstehenden Tage. Marika
  10. Den versprochenen Zwischenstand gibt es jetzt: im Januar werde ich die Einschätzung der Devies einholen. Bis jetzt sehen wir weiterhin keine Hürden. Danke, @Jeanne Merswolken - dir und allen hier Mitlesenden wünsche ich auch ein angebracht aufregendes Weihnachtsfest, entspannte Tage und Vorfreude* auf 2024! *Ich denke, die ist berechtigt 😉
  11. Und alle smappies so: "Awwww!" Das ist so schön 😊
  12. Wir blicken auf zwei Monate mit dem Feature Ideen Board und eure Beiträge dazu. Zum Artikel: Feature Idee Board - Dank Community ein Erfolg!
  13. Ich habe dir, @Jeanne Merswolken, bzw euch im Ursprungsthread geantwortet. Wir werden die Erweiterungen für die Rechte jetzt noch mal beleuchten (gibt es weitere Kundenstimmen, was ist ein gutes Paket zum Umsetzen etc.) und von den Devies feedbacken lassen.
  14. Hi @Jeanne Merswolken und @Bülent Erbas, danke, Bülent, dass du hier schon eingestiegen bist! Ich habe es eben als Quick Response mit meinen Kollegen Sunny und Sebastian zurück gesprochen. Wir sehen in den ersten 10 Minuten keinen Show Stopper für die Ideen, die euch helfen würden, Jeanne. 🥳 Ich möchte das gern noch eine Iteration mehr durchsprechen mit zwei anderen Kollegen, dann habe ich ein besseres Gefühl, ob es Interferenzen in den Berechtigungen geben könnte oder nicht und im besten Fall auch zu den Aufwänden für eine Umsetzung. I keep you posted! Auch noch zeitnah 🙂 Liebe Grüße Marika
  15. @Michael Prem, dein Post bedeutet ebenfalls einen Count für das Feature 😉 danke für dein Feedback!
×
×
  • Create New...