Jump to content

Ina Krüger

smapLand members
  • Posts

    51
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Ina Krüger last won the day on May 23 2023

Ina Krüger had the most liked content!

4 Followers

About Ina Krüger

  • Birthday September 6

Recent Profile Visitors

348 profile views

Ina Krüger's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • smapLand Festival 2024
  • One Year In
  • Pioneer - 1. Year of smapLand
  • Nice Posts
  • Great Posts

Recent Badges

73

Reputation

2

Community Answers

  1. Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit die Anzahl einer Wiederholgruppe dynamisch zu steuern? Ich würde gerne in einem Feld erfassen, wie groß die Anzahl ist und daran dann die maximale Anzahl der Wiederholgruppe knüpfen. Um es dann noch weiter zu spinnen gibt es in einem anderen Fall dann zum Bsp. die Angabe das es 20 insgesamt sind und die Wiederholguppe dann nur noch 20/2 mal, also 10mal möglich sein soll. Oder muss ich hierfür wirklich immer wieder sich wiederholende fix Gruppen anlegen. Hier sehe ich dann jedoch das Problem in der Übersichtlichkeit der Auswertung. Denn es ist schon ein Unterschied die erfassten Daten für den Markt alle direkt untereinander zu haben oder für unterschiedliche Punkte nebeneinander. Kann mir hier eventuell jemand helfen? Kann ich das mit einer If Bedingung irgendwie umsetzen? Oder ist das bei Wiederholgruppen in diesem Sinne nicht machbar? LG Ina
  2. Hallo zusammen, danke für den Beitrag. Ich hab die Checkbox in meinem Fall jetzt einfach weg gelassen und mit Aktivierungsregeln aggiert. Ich prüfe auch das Datum und vergleiche es mit dem aktuellen Zeitstempel. In unserem Fall senden wir Anträge für das Buchen von Unterkünften. Im Fall das der Reisebeginn oder das Reiseende, was angegeben ist vor dem Zeitstempel liegt, lasse ich eine Meldung sowie die oben beschriebenen Felder im Hintergrund aktivieren. So verpflichte/zwinge ich den Nutzer seine Daten nochmal auf Richtigkeit zu prüfen. Danke Jan für deinen Beitrag. Er war in diesem Fall für mich sehr hilfreich, ich wäre ehrlich gesagt nie darauf gekommen. Ich denke auch das ich diese Prüfung sicherlich nochmal anderweitig einsetzen kann, wenn ich bereits vorhandene Smaps anpasse/überarbeite. Vielleicht denkt Smap ja auch über eine Funktion "heute" nach, dann müsste man in meinem Fall nicht mehr mit einen gesetzten Zeitstempel arbeiten und die Fehlermeldung für den Nutzer käme direkt und nicht erst nach setzen des Stempels. Vielen Dank. Liebe Grüße
  3. Hallo @Christian Meixner, möchten wir auch an dieser Stelle nochmal ein kurzes Feedback hier lassen. Die Erwartungshaltung nach dem SMDL23 war unsererseits sehr hoch, da wir bereits 2023 schon viele Ideen aus den Vorträgen und Workshops mitnehmen konnten. Auch 2024 waren für uns die Vorträge von Chris Burkhardt und Andreas Kuffner, sowie auch der Workshop mit CTO Thomas zum Thema GOVERNANCE DER ZUKUNFT ein Highlight. Alles in allem war es wieder ein gelungener Tag. Als Verbesserungsvorschlag würde ich an dieser Stelle einfach nur mitgeben, das 2h für einen Workshop am Nachmittag einfach etwas zu lang war. Nach einem schon gut gefüllten Vormittag, wäre es an dieser Stelle sicher etwas besser, sich am Nachmittag lieber auf kürzere Workshops zu konzentrieren. 2023 gab es des weiteren noch weitere kleine freiwillige Workshops, wie zB. das gemeinsame Erlebnis mit Lego. Hier kam man schnell mit anderen ins Gespräch, ohne großartig darüber nachzudenken und man konnte auch einiges für sich mitnehmen. Vielleicht könnte man ähnliches 2025 wieder mit ins Programm aufnehmen. Die LiveBand STEPLIGHT und DJ DEEK am Abend war super, das war definitiv besser als 2023.😁 Viele Grüße Ina
  4. SMLD24

    20240417_083148.jpg

    1. Johanna Becker

      Johanna Becker

      💫 klasse dass ihr dabei wart!

  5. Hallo zusammen, das Problem hatte ich damals auch schon und egal was ich versucht habe, der Link lies sich erst dann als Link anklicken wenn ich 2 mal in die Zeile geklickt habe. Durch die Aktualisierung der PowerQuery ist das aber keine Lösung. Wenn ihr hierzu eine Lösung findet bin ich ganz gespannt wie diese aussieht. Viele Grüße Ina
  6. Hallo zusammen, Mein Favorit für das Shirt ist "Keep Calm an No Code" >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Frohe Weihnachten euch allen und euren Familien. Genießt ein paar besinnliche Tage mit euren Lieben und rutscht gut ins neue Jahr 2024. Mal schauen, was das neue Jahr für Überraschungen bereit hält. LG Ina
  7. Ja es wäre gut, wenn man das nochmal aufnehmen könnte, denn einzelne Checkboxen sind an dieser Stelle nicht unbedingt immer so super toll.
  8. Danke Manuel für dein Feedback. Ich finde das auch nicht unbedingt optimal solche Infos in den Namen des Users zu speichern. Wobei ich auch feststellen musste das die Info des User Namens von Creator zu Creator unterschiedlich sein kann. Für einen solchen Fall dann vielleicht gut, da ich den UserNamen nicht Zentral ändern müsste, aber generell auch nicht so super toll. Deshalb wäre es schon irgendwie cool die Gruppenbezeichnung auslesen zu können. Gruß Ina
  9. Hallo Steffen, Danke auch für dein Feedback. Eins verstehe ich aber nicht ganz. Wie meinst du das mit: die Klammer hat den Vorteil das sie beim Auslesen des Namens nicht mit angezeigt wird? Viele Grüße Ina
  10. Hallo Kai, also ja, nehmen wir mal an ich habe einen Abteilungsleiter und einen 'normalen' Mitarbeiter, diese sind Abteilungen und Gruppen zugeordnet: Jetzt darf aber nur der Abteilungsleiter auf einen bestimmten Abschnitt in der Smap zugreifen. D.h. ich würde über die Mail Adresse den Namen die Abteilung und die Gruppe als Ergebnis ausgeben und dann auf dieses Ergebnis bassierend eine Aktivierungsregel hinterlegen. So der Plan, aber die Frage geht das? Oder muss ich das über eine Datensatzauswahl zu Beginn machen, die würde ich in diesem Fall gerne umgehen. Somit wäre der Name der Gruppe ausreichend. Viele Grüße Ina
  11. Hallo zusammen, Kann ich eventuell in der Smap auf die Metadaten des Users zugreifen in Bezug auf eine Gruppe in der er hinterlegt ist. Also nicht nur den Namen ziehen sondern auch die hinterlegte Gruppe prüfen? Viele Grüße
  12. Ja bitte, denn die Prüfung auf am Ende 01 oder 15 läuft bei mir leider auch immer wieder auf einen Fehler. Seidem ich die Bedingung so hinterlegt habe
  13. Hallo Ismet, Danke für die Tipps. Die Bedingung habe ich nun hinterlegt. Auch die Paginierung gesetzt. Was die Anzeige in der Bearbeitungsversion angeht wurde meine Smap jedoch mit einer neuen Version publiziert und ist auch verfügbar, trotz der vorhandenen Meldung. Auch wenn ich es über die Eingabe einer Smap teste, sehe ich unter Informationen zur Smap die Aktualisierung und die neue Version der Smap. Die Meldung das es eine Änderung gibt seit der letzten Bearbeitung erhalte ich trotzdem in der Übersicht. Deshalb bin ich ja so verwirrt. Viele Grüße
  14. Hallo Ismet, das mit der Bedingung werde ich gerne mal ausprobieren. Bzgl. der 256 Zeilen: Was ist besser? Sollte ich die Top-Anzahl der Einträge hoch setzen oder die Paginierung? Viele Grüße
×
×
  • Create New...