Jump to content

Abschnitte oder Bausteine nur für ausgewählte User anzeigen


Oliver Grimm
Go to solution Solved by Oliver Grimm,

Recommended Posts

  • Solution

Abschnitte, Gruppen oder Bausteine einer smap sollen nur für bestimmte Nutzer sichtbar sein. Dieses lässt sich einfach mit dem MATCH Befehl umsetzen. 

Unter Regel für die Aktivierung folgende Bedingung eintragen und darauf die Aktion "Section ist aktiviert" setzen

Wenn exakt eine E-Mail Adresse geprüft werden soll:

MATCH({user:email}, "xxx@xxx.com")

Wenn mehrere E-Mail Adressen geprüft werden sollen

OR (MATCH({user:email}, "xxx@xxx.com"), MATCH({user:email}, "xxx@xxx.com"), MATCH({user:email}, "xxx@xxx.com"))

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • Like 5
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

  • Moritz changed the title to Abschnitte oder Bausteine nur für ausgewählte User anzeigen
  • 2 months later...

 

@Moritzbei Bedarf werde ich wahrscheinlich folgend vorgehen.

Unsere Techniker im Außendienst benötigen die statischen Bilder nicht und sollen wegen der Übersichtlichkeit nicht damit konfrontiert werden.

Sobald die Techniker die smap bearbeitet haben, wird diese an den zuständigen Sachbearbeiter als Aufgabe weitergeleitet.

Bei der Weiterleitung zum Sachbearbeiter setze ich ein Match.

Nun werden die Bilder angezeigt und stehen für den Bericht bereit.

 

And(EQUALS({Select_Einfachauswahl}, "Ja"), MATCH({user:email},"r.hueben@.de"))

image.png.c7b14160ff07b7602fc732a382b94914.png

 

  • Like 3
  • Agree 1
Link to comment
Share on other sites

Ich finde es klasse, hier auch solche Anwendungsbeispiele zu lesen. Das treibt die eigenen Ideen immer wieder an.

 

Im genannten Beispiel verstehe ich den Grund für die Einfachauswahl aber noch nicht. Gibt es Gründe, wo im Bericht das Bild nicht angezeigt werden soll? Sonst würde es im Ablauf doch reichen, mit dem Match zu arbeiten, da der Techniker die Aufgabe an den Sachbearbeiter weiterleitet. Durch den passenden Match würde dieser das angezeigt bekommen und der Techniker vorher nicht. Wenn du auch diesem Sachbearbeiter die Anzeige der Bilder in der APP ersparen willst, könntest du noch eine Gruppe als Unterseite definieren und dort das, oder die Bilder einfügen. Dann sieht dieser es auch nur durch Öffnen der Unterseite und hätte nur ein kleine Zeile, statt dem ganzen Bild.

Was mir insgesamt noch einfallen würde als Alternative, wäre ein Weg mit Automatisierung(z.B. PowerAutomate). Du könntest eine kompakte Smap für die Techniker bauen. Nach Abschluss wird damit der Inhalt als Aufgabe von Smap2 gefüllt. Dies könnte eine Kopie von der Smap 1 sein, wo dann in der Struktur noch weitere Punkte enthalten, oder gefüllt werden müssen. (wie deine Bilder, oder Eingaben des Sachbearbeiters)

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

@Steffen Haußmann über die Einfachauswahl wählt der Techniker den Zustand des Prüfpunktes.

Beispiel Prüfpunkt: OK – Nicht OK – Nicht prüfbar – Nicht vorhanden

Durch die Auswahl werden nun unterschiedliche Bilder für den späteren Bericht angesteuert.

Durch Verwendung des Match werden diese (zu einem späteren Zeitpunkt) erst freigegeben.

Über eine Unterseite habe ich ebenfalls schon nachgedacht.

Lösung über PowerAutomate hört sich gut an, da muss ich momentan jedoch passen bzw. einlesen.

image.png.4dcc6bc2f9052ae0ba52ac568bcd7ef5.png

image.png.eb147e93aefca51c59767bc26319edb7.png

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
×
×
  • Create New...